Wir engagieren uns und übernehmen gesellschaftliche und soziale Verantwortung. Als Inklusionsbetrieb bieten wir schwerbehinderten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit besonderen Vermittlungshemmnissen sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse. Zudem erhalten sie bei uns arbeitsbegleitende Betreuung, berufliche Weiterbildung und die Teilnahmemöglichkeit an außerbetrieblichen Trainings- und Bildungsmaßnahmen. So ermöglichen wir auch schwerbehinderten MitarbeiterInnen die Ausführung eines Berufes und Teilnahme am allgemeinen Arbeitsmarkt.